Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)


Nutzungsbestimmungen für Websites der Trinkt Glück GmbH, Kiesgasse 10, 1140 Wien, kleeerfrischung@trinktglueck.at, Telefon: 0043/676 921 920 8 (nachfolgend auch „Trinkt Glück“)


1. Geltungsbereich


Diese Nutzungsbedingungen gelten für jede Nutzung der Website www.trinktglueck.at sowie sämtliche Angebote und Dienste, die Trinkt Glück auf ihren Websites erbringt. Benutzer dieser Websites erklären sich mit den folgenden Regeln einverstanden.

Trinkt Glück ist berechtigt, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern.


2. Haftung


Die Nutzung der Websites erfolgt auf eigenes Risiko. Die Haftung von Trinkt Glück im Zusammenhang mit jeglicher Nutzung ihrer Websites und für Inhalte, Informationen oder Programme, die auf den Websites verbreitet werden, ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Eine Haftung von Trinkt Glück für leichte Fahrlässigkeit wird – soweit die Haftung nicht auf einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit beruht – ausgeschlossen. Dies gilt für alle Arten von Schäden, unter anderem für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und der Services, unrichtige oder fehlende Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung des Online-Angebots auf den Websites von Trinkt Glück entstehen können.

Alle Informationen wurden sorgfältig recherchiert, dennoch kann Trinkt Glück Irrtümer oder Schreibfehler nicht ausschließen. Trinkt Glück übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte, Fehlerfreiheit, Rechtmäßigkeit und Funktionsfähigkeit von Internetseiten Dritter, auf die mittels Links von den Trinkt Glück Websites verwiesen wird. Seitenaufrufe über Links erfolgen auf eigene Gefahr. Eine Haftung für verlinkte Seiten besteht nur gemäß § 17 ECG.


3. Urheberrecht


Trinkt Glück behält sich sämtliche Rechte, insbesondere Marken- und Urheberrechte, an allen Inhalte (insbesondere Marken, Logos, Texten, Bilder, Soundfiles, Videos sowie Layouts) ihrer Websites vor. Inhalte dürfen ausschließlich zu privaten, nichtkommerziellen Zwecken im Sinne des Urheberrechtsgesetzes benutzt werden. Eine gewerbliche Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung, Verbreitung oder Bearbeitung, bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung von Trinkt Glück. Alle Abbildungen sind Symbolbilder.


4. Datenschutz


Trinkt Glück hält sich bei der Verwendung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng an anwendbare Datenschutzgesetze. Um den Besuch unserer Websites attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies.

Weitere Informationen zu Cookies und sonstige Bestimmungen zum Datenschutz sind in der Datenschutzerklärung enthalten, die unter www.trinktglueck.at abrufbar ist.


5. Jugendschutz


Beim Verkauf von Ware, die den Regelungen des Jugendschutzgesetzes unterliegt, gehen wir nur Vertragsbeziehungen mit Kunden ein, die das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht haben.
Sie versichern mit Absenden Ihrer Bestellung, das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht zu haben und dass Ihre Angaben richtig sind. Sie sind verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur Sie selbst oder solche von Ihnen zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte Personen, die das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht haben, die Ware in Empfang nehmen.
Sofern wir aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet sind, eine Alterskontrolle vorzunehmen, weisen wir den mit der Lieferung beauftragten Logistikdienstleister an, die Lieferung nur an Personen zu übergeben, die das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht haben, und sich im Zweifelsfall den Personalausweis der die Ware in Empfang nehmenden Person zur Alterskontrolle vorzeigen zu lassen.

 

6. Sonstiges

Der Zugriff auf und die Verwendung der Websites unterliegt ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss seiner Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts. Für alle Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit der Nutzung von Websites von Trinkt Glück ist das sachlich zuständige Gericht am Sitz von Trinkt Glück ausschließlich zuständig. Bei Verträgen mit Verbrauchern aus einem Mitgliedstaat der EU hat jedoch der Verbraucher die Wahl zwischen seinem Wohnsitzgericht und dem Gerichtsstand am Sitz von Trinkt Glück.

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein, bleiben sowohl die Nutzungsbedingungen als Ganzes als auch die anderen wirksamen Bestimmungen aufrecht. 

 

7. Alternative Streitbeteiligung

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. 
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.